Petra Thomas Köln Fußreflexzonenmassage

In meiner Praxis arbeite ich nach einer besonderen Art des Gleichgewichtstrainings; aus dem Zusammenspiel der fernöstlichen und westlichen Methoden habe ich hier ein umfassendes Konzept eines Gleichgewichtstrainings ohne Zuhilfenahme von Geräten erstellt: beispielsweise fließen Elemente aus dem medizinischen QiGong und dem TaiChi ein - zusammen mit Übungseinheiten aus der westlichen Lehre des Gleichgewichts. 

Diese Übungen helfen, vorhandene Geh-Steh-Lauf-Unsicherheiten wie auch beispielsweise Symptome leichten Schwindels zu verbessern und altersbedingten Gleichgewichtsveränderungen vorzubeugen.   

Selbstverständlich sollten vorher durch Ihren Arzt/Ärztin evtl. Symptome abgeklärt und somit Erkrankungen ausgeschlossen werden.

In Absprache mit Ihren Ärzten kann auch bei manchen Erkrankungen ergänzend mein Gleichgewichtstraining hilfreich sein.